hilfe zur selbsthilfe bei angst und depression

Glücklicherweise gibt es heute, eine Reihe von Erkenntnissen wie Angst und Depression mit Hilfe von einfachen Übungen vollständig überwunden werden können. Ich verwende einfache Asanas (Körperübungen) und Atemübungen aus der Yogapsychotherapie und arbeite mit dem inneren Erleben und Bilder aus der Systemischen Hypnotherapie um ein positives Körpergefühl zu entwickeln und zu verankern. Dabei gebe ich dir Möglichkeiten zur Selbstregulation an die Hand, welche du ganz leicht in deinen Alltag integrieren kannst. Dazu gehören auch Tips zu einer gesunden und heilsamen Ernährung aus dem Ayurveda.

 

Angststörungen sind fiktive Vorstellungen des Verstandes, dass etwas Schlimmes passieren könnte. Sie sind erwiesenermassen ein erlerntes Verhalten oder ein Warnsignal, weil wir häufig nicht auf unser Bauchgefühl gehört haben. Angst und Depressionen sind oft das Ergebnis eines automatisierten negativen Denkprozesses, den wir selber erschaffen haben und auch selber wieder auflösen können. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

 

Veränderungen sind möglich und ein Leben in Leichtigkeit und Freude ist für jeden machbar. Es braucht jedoch die Bereitschaft, etwas dafür zu tun und möglicherweise Veränderungen im Leben vorzunehmen, denn wie schon Albert Einstein sagte:

 

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und

gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“

 

Ich unterstütze dich gerne dabei, deine Angst oder/und Depression erfolgreich loszuwerden. 

Mach den ersten Schritt in ein Leben voller Leichtigkeit und vereinbare einen Termin.